E-MailDruckenExportiere ICS

Verschoben: Versuchungen – wie wir sie erkennen, wie wir ihnen widerstehen und was Gott damit zu tun hat, Vortrag von Sr. Dr. Justian Metzdorf, Abtei Mariendonk

Veranstaltung

Titel:
Verschoben: Versuchungen – wie wir sie erkennen, wie wir ihnen widerstehen und was Gott damit zu tun hat, Vortrag von Sr. Dr. Justian Metzdorf, Abtei Mariendonk
Wann:
Mi, 18. März 2020, 19:00 Uhr
Kategorie:
Vortrag

Beschreibung

 

Im alttestamentlichen Buch Ijob steht der bemerkenswerte Satz: „Das ganze irdische Leben des Menschen ist eine Versuchung“ (Ijob 7,1 LXX).  Darin spiegelt sich die Erfahrung, dass Versuchungen eine Grundkonstante in unserm Leben sind. Nicht zuletzt aus diesem Grund hat die Versuchung auch einen prominenten Platz im Leben der Christen, denn um sie geht es im Vaterunser, dem wichtigsten christlichen Gebet: „Führe uns nicht in Versuchung!“ In diesem Vortrag geht es darum zu klären, was Versuchungen sind und was Gott damit zu tun hat, warum sie für uns zu einer echten Gefährdung werden können, wenn wir ihnen erliegen, und wie sie uns als Herausforderung begegnen können, um menschlich und geistlich zu reifen.