Vorgestern erhielt ich ein "Interview", das ich in der aktuellen Situation unserer Kirche sehr hilfreich fand. Die Gesprächspartner sind Frau Prof. M. Schlosser, die in Wien einen Lehrstuhl für Theologie der Spiritualität hat und Katharina von Siena (1347-1380), eine der großen Kirchenlehrerinnen.